Büchergefahr: Folge 37 über eine (digitale) Schattenwirtschaft

Folge 37 der Büchergefahr zur (digitalen) Schattenwirtschaft

Hier werden nicht nur Links gepostet, hier werden Links auch eingesprochen. So in etwa hat es sich wohl der Podcast des Hauses gedacht und zack, gibt es dort eine neue Folge.

Darin geht es ein wenig um die Ankündigung der blogger:sessions auf der Leipziger Buchmesse, es geht um eine ganz wundervolle Infografik über die Zeit, die es brauchte, um ein paar großartige Bücher in der Geschichte des Romans zu verfassen. Und es geht um die immer wiederkehrenden Nachrichten, wie tot doch angeblich der E-Book-Markt mal wieder sein soll. Also quasi, fast, demnächst, wahrscheinlich.

Aber hört selbst. Links zum Download der Episode, zum Abonnieren und die Shownotes gibt es direkt bei der Büchergefahr. Viel Spaß!