Neu in der Blogroll: Was denkst du denn?

Podcasts machen wir hier im Haus nicht nur selbst, wir hören uns die guten Kanäle der anderen auch an. Sehr gern sogar. Und diese Menge feiner Podcasts hat gerade Zuwachs bekommen. Dieser heißt Was denkst du denn?

Im Untertitel steht schlicht »Der Mit- und Nachdenkpodcast« dran. Und die beiden Macherinnen Nora Hespers und Rita Molzberger machen vor dem Mikro genau das: miteinander nachdenken. Dabei geht es um ganz alltägliche Dinge. Die Jogginghose zum Beispiel. Und es geht vor allem auch darum, was dieses Alltägliche so alles für Seiteneffekte und Auswirkungen hat. Wie denken wir über die Dinge? Wie handeln wir, egal, ob bewusst oder unbewusst? Bestimmen wir das, was wir denken und tun tatsächlich immer selbst oder gibt uns der jeweils ganz eigene soziale Kontext nicht Rahmenbedingungen und Beschränkungen vor? Und sind diese so einengend, wie das jetzt klingt oder befreien sie nicht auch ein Stück weit?

Viele Fragen. Und es gibt mögliche Antworten. Oder Wege zu eben diesen. Es ist ganz wundervoll. Was soll ich sagen? Außer: Abonnieren und rein damit in die Blogroll. Der Soziopod hat endlich Konkurrenz bekommen. Das ist gut so, belebt diese doch das Geschäft den Diskurs.